Hier der Hinweis auf eine gewiss interessante Tagung:

 

Liebe Inklusionsinteressierte,

sehr herzlich möchten wir Sie zu unserer Tagung „Laut werden für Inklusion“ am 15. November 2018 einladen.

Ziel unserer Tagung ist, inklusive Angebote für Kinder und Jugendliche zu stärken. Der Gedanke der Inklusion erhält politisch momentan viel Gegenwind.  Gemeinsam wollen wir an diesem Tag ein Zeichen dafür setzen, dass Inklusion keineswegs „egal“ oder gar ein Auslaufmodell ist.

Wir brauchen dafür Ihre Unterstützung! Gemeinsam wollen wir an diesem Tag  Instrumente überlegen, wie wir Inklusion in Kinder – und Jugendarbeit stützen können.

Im Anhang finden Sie das ausführliche Programm.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter www.abenteuerlernen.org oder telefonisch unter 0228 – 442903 oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ermäßigte Teilnahmegebühren oder auch kostenfreie Teilnahme sind in Einzelfällen möglich. Sprechen Sie uns an.

 

Bei der Tagung erwarten wir spannende Gäste, u.a.:

Dr. Sigrid Arnade  (ISL: Interessensgemeinschaft selbstbestimmt leben)
Sigrid Arnade hat u.a. den Deutschen Behindertenrat bei den Verhandlungen zur UN-Behindertenrechtskonvention vertreten.

Bettina Mücke-Fritsch
Integrationsfachkraft bei der Bundesanstalt für Arbeit; Rollifahrerin, Mutter von zwei Kindern mit Handicap.

Marion Frohn
Lebenshilfe Bonn, Vorstand der Behindertengemeinschaft Bonn

Kerry Griffith
Heilpädagogin, OGS-Büro der Stadt Bonn

Christoph Herschel
Praktikant Abenteuer Lernen e.V.

Tan Caglar
Comedian („Rollt bei mir“)

u.a.

Herzlich grüßen

Ruth Dobrindt und Erika Luck-Haller

Viele Grüße

Logo klein

 

Siebenmorgenweg 22

(Tapetenfabrik Bonn-Beuel)

53229 Bonn

Tel: 0228 / 442903

Fax: 0228 / 96399397

www.inklusion-lebendig-machen.de