Die Stadtschulpflegschaft, d.h. die Vertretung aller Eltern auf schulischer Ebene mit Sitz u.A im Schulausschuss hat eine Umfrage gemacht zur Qualität vom Gemeinsamem Lernen für Eltern von Kindern im Gemeinsamen Lernen (GL) in Bonn

Hintergrund:

 

Das Gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf an Regelschulen schreitet voran. Doch wie gut funktioniert die Inklusion? Wird an allgemeinen Schulen genug für die Kinder mit Förderbedarf getan? Was verändert sich für die Kinder ohne Förderbedarf?

 

Mit dieser Umfrage hat sich die Stadtschulpflegschaft Bonn einen Eindruck von der Qualität des Gemeinsamen Lernens an den Bonner Schulen verschafft, aus Elternsicht!

 


Die Ergebnisse dieser Befragung werden am 21.5. vorgestellt.